Logo

Trainingsaufbau II
Seite 1 von 3

zur Übersicht
aller Artikel
 
>>> weiter


Qualitätszertifikat Darmkrebsvosorge
  Trainingsaufbau in speziellen Situationen

Hypertonie (Bluthochdruck)
Ausdauersport senkt den Blutdruck! Das kann sogar dazu führen, daß hochausdauertrainierte Sportler in Ruhe eher zum Kollaps neigen als Untrainierte.
Demgegenüber stellt Sport beim (nicht entgleisten!) Hochdruckpatienten sogar eine Therapie dar. Allerdings müssen gewisse Dinge wie der Zeitpunkt der Medikamnteneinnahme und die Art des Aufbautrainings beachtet werden!
Der Trainingsaufbau des Hochdruckpatienten basiert auf aeroben leichten (!) Ausdauerbelastungen wie Gehen, Wandern, Jogging aber auch Radfahren (mit niedriger Intensität).
Idealerweise beginnt man mit dosiertem Ergometertraining (evtl.nach Lactattest in jedem Fall nach Ergometrie!).
Eher nicht geeignet ist kraftbetonte Gymnastik (Preßatmung führt zu Blutdruckspitzen!!)